Motorikpark Gamlitz - Die Befreiung der Bewegung

Was spürst du, wenn du nach dem Sommerregen
deine Schuhe einfach stehen lässt,
Schritt für Schritt durch Regenlacken
mit bloßen Füßen dich nun gehen lässt?

Die Erde ist vom warmen Wasser aufgeweicht.
Jeder Schritt läuft frei und leicht.

Dich frei bewegen wie ein Kind,
leicht und unbeschwert,
dich wiegen durch den Sommerwind.
Jede Sekunde ist es wert.

Dein Haar steicht über dein Gesicht.
Du läufst und denkst: "Ihr kriegt mich nicht."


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110248


Bereits im September 2012 hatte ich einmal Gelegenheit, den Motorikpark in Gamlitz kennenzulernen.

Ich war sofort begeistert.

Und jetzt wieder am 31.8.2016. Der Motorikpark Gamlitz hat nichts von seiner Faszination eingebüßt.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110327


Freie Bewegung?

Kinder haben ja das Vorrecht, dass sie sich fast überall einigermaßen natürlich bewegen dürfen. Sie werden zwar immer wieder ermahnt. Aber sie machen es trotzdem, zumindest eine Zeit lang, so lange, bis ihre Erziehung "erfolgreich" ist.

Erwachsene sind durch ihre Erziehung in ihrem Bewegungsverhalten außerst eingeschränkt. Nur bestimmte, starkt kategorisierte Arten von Bewegungen sind "erlaubt". Das fällt ihnen natürlich nicht auf. Das haben sie längst verinnerlicht. Aber sie halten sich danach. Diese Bewegungen sind vor allem:


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110355


- Stehen

Ist Stehen denn überhaupt eine Bewegung? Aber wer steht schon absolut ruhig? Jedenfalls im Bus, in der Straßenbahn oder im Zug wird Stehen zumindest ein bisschen zur Bewegung, sogar bei Erwachsenen.

- Sitzen


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110414


Bei kleinen Kindern ist Sitzen jedenfalls noch eine Bewegung, so lange bis sie "gelernt" haben, ruhig zu sitzen.

- Gehen

Gehen wird von vielen als mühsam empfunden, ist aber die natürlichste Fortbewegungsart des Menschen. Die Fähigkeit zu gehen, sollten wir uns unbedingt erhalten. Nicht mehr überall und für alle Menschen ist das selbstverständlich. Manche vermeiden jede Anstrengung und damit wird jede kleinste Bewegung nur noch anstrengender. Sie wollen dem "Leiden" aus dem Weg gehen und schaffen damit erst so richtige Leiden.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110522


- Nordic Walking

Nordic Walking ist seit vielen Jahren auch bei uns etabliert. Es gab aber auch Zeiten, da wäre es manchem peinlich gewesen, zum Gehen einen oder gar zwei Stöcke zu verwenden. Das war etwas für alte, gebrechliche oder gehbehinderte Leute. Inzwischen ist es "in". Das ist auch gut so.

Was also für Erwachsene an Bewegungen erlaubt oder nicht erlaubt ist, wird von Mode, Gesellschaft und Werbung bestimmt. Wenn es Geld kostet, dann ist es eher "erlaubt". Und eine englische/amerikanische Bezeichung erhöht meistens die Akzeptanz.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110717


Nordic Walking ist durchaus eine gute Sache. Die Knie werden entlastet, der Oberkörper wird mit trainiert. Die Trittsicherheit wird deutlich erhöht, insbesondere beim Bergabgehen.

Jedes neue (einigermaßen ungefährliche) Bewegunskonzept ist eine Bereicherung.

Ich persönlich hab beim Gehen lieber die Hände frei. Vor allem kann ich dann unterwegs viel einfacher Fotos machen oder zwischendurch ein Stück laufen. Aber das kann ja jeder machen, wie er/sie will. Es ist schön, wenn wir die Freiheit haben, selbst zu entscheiden.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110742


- Laufen

Oh, das Laufen ist sehr praktisch, wenn man kurze Strecken schnell überwinden will. Aber man sollte zumindest ein bisschen durchtrainiert sein, sonst kommt man schnell außer atmen.

- Joggen


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241110816


Joggen ist eine Art von Laufen, die nicht dem Zweck dient, dass man schnell an einen bestimmten Ort kommt, sondern es dient rein der sportlichen Betätigung.

Üblich dabei sind beqeume Laufschuhe und eine hübsche Jogging-Bekleidung, wie ja überall im Sport die Bekleidungsindustrie mit profitiert.

Ich finde Joggen wirklich super. Ich sehe zwar nicht ein, warum man dazu unbedingt besondere Kleidung brauchen sollte, aber es kann allemal sehr hübsch und oft auch recht bunt aussehen.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111134


Für mich ist ja Joggen und Laufen das Selbe. Aber die meisten Leute machen hier einen sehr strengen Unterschied. Joggen ja. Laufen auf keinen Fall.

- Berglauf

Oh, das ist eine ganz besondere Disziplin. Wenn man einem Reh zuschaut, wie es in wenigen Sätzen bergauf flüchten kann, und dabei unglaublich schnell Höhenmeter gewinnt, dann fühlt man sich als Mensch schnell als armselige Kreatur, wenn man nur mühsam, Schritt für Schritt, langsam, ein steiles Bergwegelchen hochkommt.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111193


Berglauf ist eine echte Herausforderung. Und man merkt sofort, wenn man einen schlechten Tag hat.

Berglauf ist nicht so sehr verbreitet, aber es wird immer beliebter.

Kein Wunder, denn ein Berg ist ein geniales, sehr vielseitiges und abwechslungsreiches "Trainingsgerät".


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111215


- Wandern

Wandern liegt ganz extrem im Trend.

Ich bin ja auch ein sehr begeisterter "Wanderer" - so lange die Touren nicht all zu lang sind, denn man muss ja meistens den Berg auch wieder hinunter gehen. Und bei vielen Touren schon, war der Rückweg sonderbarerweise viel länger, besonders bei jenen, bei denen man am Gipfel bereits empfunden hatte, dass man für heute eigentlich schon genug gewandert sein.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111234


Die Wandermode boomt.

Also aus heutiger Sicht ist es völlig undenkbar, dass man auch in früheren Zeiten schon wandern konnte, denn eigentlich ist das ja aus Sicht der heutigen Bekleidungsindustrie ohne Funktionsbekleidung völlig unmöglich gewesen.

Und die meisten Leute sind zu tiefst überzeugt, dass hochmoderne Funktionsbekleidung völlig unverzichtbar ist.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111250


Ich muss zugeben, dass es inzwischen wirklich tolle Stücke gibt. Also so eine moderne Windjacke hat mir am Ebenstein dann doch mehr oder weniger das Leben gerettet bzw. das Umkehren erspart, denn ich hab von dem unglaublich starken (und kalten) Wind unter der Jacke praktisch nichts gespürt, so winddicht ist die, obwohl sie trotzdem luftdurchlässig ist.

Die Wanderhosen konnten mich bisher nicht überzeugen. Ich mag den Kunststoff auf der Haut nicht und ich sehe absolut nicht ein, warum eine Wanderhose weniger Säcke haben darf als eine ganz normale Jean.

- Schifahren und all die anderen Sportarten


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111269


Sogenannter Sport zeichnet sich meistens dadurch aus, dass er viel Geld kostet und mit viel Ausrüstung und Aufwand verbunden ist.

Aber wer sollte schon dafür Werbung machen, im Wald zwischen den Bäumen Slalom bergab zu laufen. Damit verdient ja niemand etwas. Folglich ist es auch nicht in.

Und wenn für etwas keine Werbung gemacht wird, dann machen das die meisten Leute auch nicht, dann gibt es das quasi gar nicht.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111280


Natürlich gibt es viele tolle Sportarten. Das ist ja durchaus ok. Aber man sollte sich in seiner Phantasie nicht dadurch einschränken lassen, ob etwas gerade in Mode ist oder nicht. Die Möglichkeiten, sich zu bewegen, sind unendlich vielfältiger und sind vor allem durch die menschliche Vorstellungskraft begrenzt. Kinder sind noch viel ideenreicher, ganz unbeschwert.

- Fitness-Center

In einem Fitness-Center werden hochoptimierte Trainingsbewegungen auf einer großen Zahl von Spezialgeräten geboten und auch spezielle Gymnastik unter Anleitung von ausgebildeten Trainern.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111360


Ist ja gar nicht schlecht.

Aber Sie sehen schon: In der Erwachsenenwelt muss alles hochoptimiert sein und einem definierten Zweck dienen.

Ein weiterer Zweck ist ja meistens auch, dass jemand damit Geld verdienen will. Auch das ist natürlich ok, wenn etwas Nützliches geboten wird.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 792241111637


Wenn ein Kind nicht wissenschaftlich begründen kann, warum es auf eine bestimmte Art und Weise auf dem Boden herumturnt - und meistens können das die Kinder nicht wissenschaftlich begründen - dann wird es streng zurechtgewiesen: "Setzt dich hin und gib endlich eine Ruh!"

Sobald man die Freiheit der Kindheit einmal verloren hat, ist es ohnehin ziemlich vorbei mit spielerischer, natürlicher Bewegung.

Was jetzt wirklich gesünder ist und mehr Spaß macht, ist eine andere Frage.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_111707079


Es ist wie mit der Regulierung der Flüsse. Nachträglich muss wieder zurückgebaut werden. Heißt dann Projekt Natura 2000 oder so ähnlich.

Ich bin neugierig, wann wir Bewegung endlich einmal von den Kindern lernen, anstatt es denen ständig auszutreiben.

- Tanzen


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_114113742


Tanzen ist ja eine etwas "künstliche" natürlichere Bewegungsart, je nach Tanzrichtung dann doch sehr regelementiert oder anspruchsvoll. Je freier die Bewegungen sind, desto häufiger besteht ein Bezug zu Alkoholkonsum, denn - wie gesagt - mit zunehmendem Alter lernen wir, dass wir uns nicht frei bewegen durfen, so wie Kinder.

Der Alkohol hat dann wohl den Zweck, die Einflüsse der Erziehung wieder auszuschalten. Finde ich reichlich umständlich. Warum gewöhnen wir uns nicht gleich an, dass wir uns freier bewegen dürfen?

Oh, ich finde Tanzen cool. Am besten gefallen mir schwungvolle Musical-Choreografien zu rockiger Musik.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_114430959


Und natürlich dürfen und sollten wir uns selber bewegen und nicht nur zuschauen, so wie das bei den meisten Sportarten immer mehr üblich wird, sei es vor dem Fernseher und inzwischen sogar bei so genannten Public Viewings: "bei Bewegung zuschauen und sich selbst kaum bewegen als kollektives Erlebnis".

Ja, das war eine sehr lange Einleitung zum Thema "freie Bewegung".

Aber erst damit ist besser zu verstehen, wie wohltuend und bereichernd es ist, wenn auch für Erwachsene endlich neue "erlaubte" Bewegunsformen hinzukommen, und gleich ein ganzer riesiger Park an "Bewegungsgeräten", von denen die meisten doch auch sehr freie Bewegungsinterpretationen erlauben.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_114856461


"Leute, auf in den Bewegungspark Gamlitz! Endlich bewegen nach Lust und Laune, ganz so wie Kinder - für alle, die die Lust an Bewegung noch nicht ganz verloren haben."

Oh, und wie es den Kindern erst gefällt.

Der Motorikpark Gamlitz wurde am 1. Juni 2012 eröffent. Ich hatte also das Glück gehabt, ihn bereist wenige Monate nach der Eröffnung kennen zu lernen.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_115027879


Geplant wurde der Motorikpark Gamlitz vom Linzer Sportwissenschaftler Dr. Roland Werthner, genauso so wie der Motorikpark in Feldkirchen an der Donau (in der Nähe von Linz, Eferding), der als Vorbild für den Motorikpark in Gamlitz diente.

Motorikpark ist eine registrierte Marke der Motorik Dreams GmbH Linz, Ziegeleistrasse 74/11, 4020 Linz, Klassen 28, 35 und 42, registriert am 17.8.2011.

http://www.motorikdreams.com/
Dr. Roland Wertner
Dipl. Ing. Thomas Birnleitner


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_115039298


Der Motorikpark Gamlitz ist der größte derartige Park in Europa (Stand 8.1.2014) und dient nun auch als Vorbild für weitere ähnliche Parks.

Ich hab jetzt gar nicht vor, jede einzelne der Stationen zu erklären und aufzuzählen, welche Fähigkeiten, Fertigkeiten und Muskeln genau trainiert werden können.

Ich halte es mehr mit den Kindern: "einfach die Bewegung genießen".


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_115050614


Die Umgebung um den Motorikpark Gamlitz ist ja wirklich schön. Auf dem Gelände des Motorikparks befinden sich auch Badeteiche und Grünflächen, um in der Sonne zu liegen, Bäume, Sträucher und sogar Schilfflächen.

Der Eintritt in den Motorikpark ist nach wie vor frei. Es wird allerdings nun eine Parkgebühr eingehoben. Die erste halbe Stunde ist frei, dann kostet jede angefangene Stunde 1,50 Euro (Stand 31.8.2016, Angaben ohne Gewähr). Es gibt auch Tagestarife.

Schließlich kostet die Schaffung und Erhaltung einer solchen Anlagen nicht wenig Geld. Die Kosten für das EU-kofinanzierte Projekt betrugen immerhin stolze 440.000 Euro.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_115052810


Die Besucherzahlen bestätigen, dass sich die Investition in einen solchen Bewegungspark gelohnt hat. Die Gäste kommen von überall her, aus ganz Österreich, der Schweiz, Deutschland, Slowenien usw.

Aber wozu wir den Motorikpark diesmal genutzt haben, das haben Sie an Hand der Fotos längst feststellen können:

Ein Beweguns-Park beginnt erst wirklich zu leben durch die Menschen, die sich durch ihn bewegen.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_120209803


Die Umgebung und die wundervollen Motorik-Geräte eigenen sich auch hervorragend für Fotoshootings.

Und damit machen wir gern auch Werbung für diese wunderbare Anlage.

Zu sehen auf den Bildern ist nicht nur der Motorikpark Gamlitz, sondern auch das bezaubernde Model Anna aus Leutschach. Die Aufnahmen sind vom 31.8.2016.


Model: Anna, Motorikpark Gamlitz
 - 79224111_120234696





Siehe auch:

modelfotograf.at
fotoshooting.co.at
homefotoshooting.at
hochzeitsfotoshooting.at
romantikfoto.at
modeljobs.at
modelfotoshooting.at




Alle Rechte vorbehalten.
Für den Inhalt verantwortlich,
Webdesign und Programmierung
Web-EDV.at


Die Seite wurde mit der Hx-Technologie von Web-EDV.at erstellt.
Die Bildauswahl wird jede volle Stunde automatisch neu gemacht.
Damit du das siehst, musst du aber die Seite aktualisieren oder neu aufrufen.